Sternwarten-Kuppel Sternwarte Schweinfurt
Walther-Rathenau-Gymnasium  |  Walther-Rathenau-Realschule
Sie sind hier: Startseite > Sternwarte > Anfahrt
 
 
 
 
navigation 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen uns mit dem Stadtbus über die Linien 22 (Am Hainig), 23 (Am Hainig über Mozartstraße), 24 (Niederwerrn) und 25 (Kronungen/Kützberg). Ausstieg ist die Haltestelle Richard-Wagner-Straße/FH. Infos zu den Buslinien erhalten Sie bei den Stadtwerken Schweinfurt.


Mit dem Auto

Reisen Sie über die Autobahn A70 an, so verlassen Sie die Autobahn bei der Abfahrt 7 "Schweinfurt Zentrum". Sie folgen der Bundesstraße B286 in Richtung Schweinfurt Zentrum, überqueren zunächst den Main und gelangen schließlich auf die Landwehrstraße. Sie folgen den Hinweisschildern "Fachhochschule". Diese führen Sie in die Fritz-Drescher-Straße. Dort finden Sie die Einfahrt zum Lehrerparkplatz der Rathenau-Schulen und den Zugang zur Sternwarte Schweinfurt.


Parken

Bei öffentlichen Veranstaltungen ist der Lehrerparkplatz der Schule für alle Besucher geöffnet. Außerdem bietet die Ignaz-Schön-Straße zahlreiche kostenfreie Parkplätze. Das Parken im Innenhof der Schule ist auch für die Dauer einer Führung leider nicht gestattet, da der Pausenhof zur Feuerwehrzufahrt gehört.


Schulhof und Zugang zur Sternwarte

Zugegeben, selbst wenn man die Fritz-Drescher-Straße gefunden hat, ist es nicht ganz einfach den richtigen Zugang zur Sternwarte zu finden. Zumal zu den üblichen Führungszeiten die Dämmerung weit fortgeschritten und keines der Gebäude beleuchtet ist. Des Weiteren ist die Straße gesäumt von Bäumen, weshalb der Blick auf die Sternwarte meist verdeckt ist. Ein wichtiger Hinweis ist das unten abgebildete Schild, welches am Zugang zum Schulhof angebracht ist. Diesem Zugang folgend, finden Sie auch die Sternwarte.




Karte

Über das Vorschaubild gelangen Sie an eine ausdruckbare Karte der Stadt Schweinfurt. Die Sternwarte ist eingezeichnet. (Karte wurde erstellt mit Material von Open StreetMap.)

Straßenkarte

Abschlussbild Sternwartenkuppel letztes Update: 08.06.2017   |    Sternwarte Schweinfurt    |    Impressum    |    Disclaimer